Ästhetischer Zahnersatz

Unsicht­ba­re Zahn­me­di­zin mit sicht­ba­rem Er­folg

Oft ist es der er­­ste Ein­­druck, der ent­­schei­­det: „Wie kom­me ich bei mei­­nen Mit­­men­­schen an?“ Schö­­ne Zäh­­ne tra­­gen viel da­­zu bei. Nicht al­­le Men­­schen ver­­fü­­gen über die per­­fek­­ten Zahn­­rei­­hen. Feh­­len­de, be­­schä­­dig­­te oder ein­­fach farb­­lich nicht an­­spre­chen­­de Zäh­­ne sind für vie­le Men­schen ein Pro­blem. Da­zu ge­hö­ren aber auch Fehl­stel­lun­gen, Zahn­fron­ten mit Lücken und vie­les mehr. Je­der em­pfin­det einen Ma­kel an sei­nen Zäh­nen un­ter­schied­lich.

Innovative Materialien können im Einsatz überzeugen

Durch die stei­gen­de Ra­te an Al­ler­gien und die Pro­ble­me, die bei Ver­sor­gun­gen aus un­ter­schied­li­chen Me­tal­len ent­ste­hen, wur­de in den letz­ten Jah­ren in der Den­tal­in­du­strie die Er­for­schung al­ter­na­ti­ver Ma­te­ria­lien vor­an­ge­trie­ben.

So wird seit eini­gen Jah­ren auch für große Brücken­ge­rü­ste Zir­ko­no­xid als hoch­fe­stes Ke­ra­mik­ge­rüst ver­wen­det. Me­tall­freie, voll­ke­ra­mi­sche Kro­nen und Brücken kom­men vor al­lem mit dem Hin­ter­grund der im­mer ge­stie­ge­nen Prei­se für Zahn­gold im­mer häu­fi­ger zum Ein­satz.

Zirkon-Kronen sind vor al­lem im Front­zahn­be­reich sehr ästhe­tisch und wei­sen eine lan­ge Le­bens­dauer auf. Wir informieren Sie gerne.

Heute gibt es verschiedenste Möglichkeiten, um ein strahlendes Lächeln zu erzeugen.

Und minimal invasive:

  • Veneers
  • Lumineers (Veneers ohne beschleifen)


Wir beraten Sie gerne individuell!