Anschauungsvideo: In­ser­ta­tion eines Im­plan­tats mit Ab­druck­ab­nah­me

Was ist ein Implantat?

Implantate sind künst­li­che Wur­zeln, die in den Kie­fer­kno­chen ein­ge­setzt wer­den. Sie gel­ten als ele­gan­te­ste Mög­lich­keit, einen oder meh­re­re Zäh­ne zu er­set­zen. Sie sind so­wohl kos­me­tisch als auch me­di­zi­nisch per­fekt und sind äußerst sta­bil. Sie be­ste­hen aus einem zy­lin­der­för­mi­gen Stift oder einer Schrau­be aus Ti­tan – ein Ma­te­rial, das in der Chi­rur­gie schon sehr lan­ge und mit gu­tem Er­folg ver­wen­det wird. Die­ses Ma­te­rial ist sehr kör­per­ver­träg­lich und ge­we­be­freund­lich.

Welche Vorteile haben Implantate?

Im­plan­ta­te wer­den in der Re­gel bei Zahn­ver­lust ein­ge­setzt, der durch eine star­ke Ka­ries, Zahn­bett­er­kran­kun­gen oder einen Un­fall zu­stan­de ge­kom­men ist. Im Ge­gen­satz zu an­de­rem Zahn­er­satz z.B. Kro­nen oder Pro­the­sen, ver­hind­ert ein Im­plan­tat den Kno­chen­ab­bau, da es den Kie­fer sta­bi­li­siert. Für eine künst­li­che Wur­zel spricht außer­dem, dass sie höch­ste An­sprü­che an Kau­kom­fort und Äs­the­tik zu­frie­den stellt und kei­ne Nach­bar­zäh­ne be­schlif­fen wer­den müs­sen.

Bei ein­wand­freier Mund­hy­gie­ne und re­gel­mäßi­ger pro­fes­sio­nel­ler Zahn­rei­ni­gung bei un­se­rer zah­nme­di­zi­ni­schen Pro­phy­la­xe­as­si­sten­tin ha­ben Im­plan­ta­te eine sehr ho­he Le­bens­dau­er.

Der eigentliche Zahnersatz

Al­ler­dings ist ein Im­plan­tat al­lei­ne noch kein Zahn­er­satz. Auf einem Im­plan­tat wird viel­mehr ein Im­plan­tat­pfo­sten be­fe­stigt und auf die­sem wie­der­um ein sicht­ba­rer Zahn­er­satz (die so­ge­nann­te Supra­kon­struk­tion). Das kann eine Kro­ne, eine Brücke oder auch eine Pro­the­se sein.

Die­ser Ein­griff ge­schieht mi­ni­mal in­va­siv. Ver­letz­ung­en der Schleim­häu­te und Weich­tei­le wer­den auf ein Mi­ni­mum re­du­ziert. Umfassende Informationen zur Technik und zum Verfahren finden Sie auf der Seite mimi-info.de.

Mehr Infos

Im­plan­ta­te wer­den in der Re­gel nicht von der Kran­ken­kas­se be­zu­schusst. Die­se über­neh­men nur die rei­ne Re­gel­ver­sor­gung. Ger­ne klä­ren wir Sie über die Mög­lich­kei­ten und das Ver­fah­ren einer Im­plan­ta­tion auf.

Vor­tei­le von Im­plan­ta­ten:

  1. Kaukomfort
  2. Ästhetik